Nur noch bis zum 31.03.2024: Jetzt bis zu 5.000 Euro Oster-Rabatt sichern!

Der Schennjesse-Ratgeber

Tipps und Wissenswertes rund

um Wintergärten & mehr!

Ratgeber

Wintergarten-Vergleich: Kaltwintergarten vs. Warmwintergarten

Ein Wintergarten ist zwar eine lohnende Investition, aber keine, die man leichtfertig tätigt. Was die Unterschiede sowie die Vor- und Nachteile von Kaltwintergarten und Wohnwintergarten sind, erfahren Sie hier.

So einfach funktioniert es

In wenigen Schritten zum Traum-Wintergarten

Unser Prozess ist denkbar einfach und ermöglicht Ihnen ohne großen Aufwand schnell und sicher den Weg zum eigenen Wintergarten.

Persönliches Angebot

Nutzen Sie gerne unseren Konfigurator für Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an. Sie erhalten zeitnah ein persönliches Angebot für Ihren Traum-Wintergarten.

Vermaßung vor Ort

Das Angebot passt? Dann vereinbaren wir einen Termin für eine Vermaßung vor Ort, um sicherzustellen, dass Ihr Wintergarten perfekt passt und alle Ihre Anforderungen erfüllt.

Fertigung der Teile

Nach der Vermaßung beginnen wir mit der Fertigung der Teile für Ihren Wintergarten in unserer Werkstatt. Wir stellen alle Teile selbstverständlich in Deutschland her.

Endmontage bei Ihnen

Eine unserer erfahrenen lokalen Partnerfirmen kümmert sich um den Aufbau und die Endmontage Ihres neuen Wintergartens. Beste Qualität garantiert!

Erschaffen Sie Ihr eigenes
kleines Paradies – mit einem
Wintergarten von Schennjesse!

Fragen und Antworten

Sie haben Fragen? Kein Problem!

Der reine Aufbau dauert je nach Größe Ihres Wintergartens etwa ein bis zwei Wochen. Nach Auftragsvergabe sollten Sie außerdem Zeit für die Baugenehmigung einplanen, diese liegt bei circa zwei bis drei Monaten. Aber keine Sorge, darum kümmern wir uns für Sie. Die Fertigungszeit im Werk beträgt im Schnitt übrigens ebenfalls zwei bis drei Monate.
Unsere Systeme zur garantierten Hitzebewältigung und Luftfeuchtigkeitsregulierung sind auf dem Markt einzigartig. So sind Schennjesse-Wintergärten die einzigen, in denen dank des Schennjesse-Lüfterschneckensystems und dem einzigartigen Hypotauschersystem die Luftfeuchtigkeit reguliert wird und tagsüber Wärme zwischengespeichert wird, um diese in der Nacht zu nutzen und Heizkosten zu sparen.
Das Schennjesse-Hypotauschersystem speichert die Wärme tagsüber und nutzt diese in der Nacht. So kann der Wintergarten bei ausreichendem Sonnenschein, auch im Winter, die Räume dahinter mit heizen. Eine gute Energieeffizienz erreichen unsere Wintergärten durch unsere 3-fach Wärmschutzverglasung.
Ja, ein Schennjesse-Wintergarten ist das ganze Jahr nutzbar. Im Sommer ist er durch das Lüfterschneckensystem nicht zu heiß. Im Herbst und Frühling beugt das Hypotauschersystem beschlagenen Scheiben vor. Im Winter wiederum ist er wohlig warm.
Die Dauer des Bauprozesses hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Größe des Wintergartens, den Materialien, die verwendet werden, und den individuellen Anforderungen des Kunden. In der Regel dauert der Bau jedoch zwischen 6 und 12 Wochen.

In wenigen Mausklicks zum Angebot

Jetzt Wunschprodukt konfigurieren
und persönliches Angebot erhalten

Mit wenigen Mausklicks erstellen Sie die Angaben zu Ihrem Wunschprodukt. Unser Angebots-Service ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.